Hamburger IT-Strategietage Digital

Presse

Jetzt anmelden!

PRESSEKONTAKT

THOMAS PELKMANN

Fon: +49 (0)40-67 94 46-37
E-Mail: t.pelkmann@faktor3.de

HAMBURGER IT-STRATEGIETAGE 2019: „DRIVING THE DIGITAL FUTURE“

07.02.2019 10:00

Hamburger IT-Strategietage 2019: „DRIVING THE DIGITAL FUTURE“

Am 21. und 22. Februar 2019 widmen sich mehr als 750 IT-Entscheider und -Strategen der Frage, wie die digitale Transformation am Standort Deutschland gestaltet werden kann
Grußwort von Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, und Keynote des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner
Hamburg, Februar 2019 – Unter dem Motto „DRIVING THE DIGITAL FUTURE” treffen sich am 21. und 22. Februar in Hamburg mehr als 750 Chief Information Officer (CIOs), IT-Entscheider, -Anbieter und Fachbesucher auf den 17. Hamburger IT-Strategietagen im Grand-Elysée-Hotel. Die Veranstaltung wird von Peter Tschentscher eröffnet, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg. Auf der Tagesordnung steht die Diskussion über aktuelle Strategien, Anforderungen und Management-Ansätze rund um die digitale Transformation und dafür nötige effizientere IT-Strukturen. Die Hamburger Veranstaltung bestätigt damit ihre Vorreiterrolle als Deutschlands wichtigster Konferenz für Top-IT-Entscheider.

Bis 2022 werden bereits über 60 Prozent der globalen Wertschöpfung digitalisiert sein, prognostiziert Lynn Thorenz, Director Research & Consulting bei IDC Deutschland. Für Unternehmen, die sich jetzt nicht darauf vorbereiten, bedeute dies, „dass ihr traditionell adressierbarer Markt bereits in weniger als fünf Jahren auf ein gutes Drittel vom heutigen Markt zusammenschrumpfen wird“.

Die Rolle des CIOs in den Unternehmen wird immer wichtiger

IT-Fähigkeiten sind zunehmend unternehmenskritisch für Wachstum und Erfolg, konstatiert IDC. „Unternehmen müssen ihre IT-Umgebungen jetzt praktisch neu erfinden, um in der digitalisierten Welt weiter wettbewerbsfähig zu bleiben.“ Zudem stellt eine immer komplexere IT-Infrastruktur, die das gesamte Unternehmen mit allen Prozessen trägt und immer häufiger auch die Möglichkeit neuer Geschäftsmodelle schafft, neue Herausforderungen an die IT-Verantwortlichen. Gleichzeitig stärken die aktuellen Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der IT die Rolle des CIOs, denn ihnen fällt in der digitalen Transformation die Rolle eines „Enablers“ zu, die die digitale Welt kreativ gestalten. Allerdings müssen CIOs nicht nur die komplexen Technologien beherrschen, sondern auch Antworten auf die strategischen Anforderungen der Fachbereiche und der Unternehmensleitungen geben. Dafür brauchen sie Empathie, Prozesswissen und Teams, die sie bei diesen komplexen Aufgaben unterstützen.

Sprecher der Hamburger IT-Strategietage 2019

Zu den Sprechern der Hamburger IT-Strategietage gehören unter anderem

Christa Koenen, CIO der Deutschen Bahn und Vorsitzende der Geschäftsführung der DB Systel GmbH
Dr. Henning Krüger, CIO, Lufthansa Technik AG
Glenn González, Chief Technology Officer (CTO), SAP Germany
Timo Salzsieder, CIO, Metro AG & CEO Metronom
Gerd Niehage, CIO, B. Braun Group
Malte Manke, CIO, KraussMaffei Group
Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP
Dr. Stefan Ebener, Manager Customer Engineering, Google Cloud
Dr. Volker Skwarek, Professor für Technische Informatik, HAW Hamburg
Pressevertreter können sich über diesen Link registrieren. Gerne nehmen Thomas Pelkmann von Faktor 3 auch Ihre Gesprächs- und Interview-Wünsche entgegen. Einen Programmüberblick finden Sie hier.

Die Hamburger IT-Strategietage werden gemeinsam von Hamburg@work und von FAKTOR 3 LIVE veranstaltet. Der Verlag IDG Business Media mit dem CIO-Magazin ist Kooperationspartner des Kongresses. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.it-strategietage.de.

Video-Rückblick auf die Hamburger IT-Strategietage 2018

 

Presseansprechpartner FAKTOR 3 AG

Thomas Pelkmann
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Tel.: 040 / 67 94 46-37
T.Pelkmann@faktor3.de
www.faktor3.de

Co-Host

Lufthansa
SAP