Hamburger IT Strategietage 2011

Die CIO Agenda 2015 - New Horizons - klassische IT integriert neue Datenwelten

Deutschlands renommiertester und größter IT-Management-Kongress geht in die dreizehnte Runde

Kommenden Februar wird das Hotel Grand-Elysee wieder seine Pforten für das IT-Management-Highlight des Jahres öffnen: Die dreizehnten Hamburger IT-Strategietage

Seien Sie dabei, wenn rund 700 CIOs und Top-IT-Entscheider in die Hansestadt Hamburg kommen, um die wichtigsten IT- und Management-Trends zu diskutieren. Wir freuen uns schon darauf, Sie am 5. und 6. Februar 2015 zu begrüßen - mit neuen Top-Referenten, spannenden Vorträgen und lebhaften Diskussionen.

Im dreizehnten Jahr steht Deutschlands größter IT-Management-Kongress unter dem Motto:

„New horizons - klassische IT integriert neue Datenwelten“

Viele IT-Organisationen sehen sich derzeit einem gewaltigen Wandel ausgesetzt: Dabei sind sie nicht nur durch die Digitalisierung immer neuer Geschäftsprozesse und die Unterstützung neuer Geschäftsmodelle gefordert. Der Handlungshorizont der klassischen IT weitet sich durch die Konvergenz mit neuen Datenwelten stark aus. Das beginnt mit den Daten aus Entwicklung und Produktion, den Informationen die in Produkten und Dienstleistungen anfallen bis hin zu vielfältigen Kundendaten. Für CIOs ergeben sich so neue Chancen, sich als wichtiger Gestalter im Unternehmen zu positionieren.

Industry 4.0

Die Daten aus Entwicklung und Produktion bieten große Potenziale um Produktzyklen (Time-to-Market) zu reduzieren, Sparpotenziale zu heben und neue Customised-Produkte anzubieten. Hier ergeben sich zahlreiche Schnittstellen zur Business-IT, bisher weitgehend getrennte Welten wachsen zusammen.

Internet of Things

IT wird in vielen Branchen zum wichtigen Teil von Produkten oder Dienstleistungen. Auch hier müssen Produktentwicklung und -Services enger mit der IT im Unternehmen zusammenarbeiten. Die betrifft nicht nur internen Prozesse, sondern die Organisation ganzer Lieferketten.

Customer-Driven Company

Heute ist es nicht mehr ausreichend die Bedürfnisse der Kunden zu kennen. Predictive Analytics soll auch die nähere Zukunft ausleuchten und so Wettbewerbsvorteile schaffen. Zudem gilt es, den Kunden nicht nur genau zuzuhören sondern alle verfügbaren Infos geordnet auszuwerten und die Kommunikation über die richtigen Kanäle zu führen.

Eine Veranstaltung von

In Kooperation mit

Underwriter

Top-Referenten 2015

Wolfgang Gaertner
CIO Retail, Deutsche Bank

Dr. Rainer Janßen
CIO,
Munich Re

Daniel Keller
CIO, Axel Springer SE

Robert Leindl
CVP IT & CIO,
Infineon Technologies AG

Video der Hamburger IT-Strategietage 2014

Share:


  • Twittern
  • Auf Facebook teilen
  • Auf MySpace teilen
  • Bei deli.cio.us eintragen
  • Bei Digg eintragen
  • Bei Folkd eintragen
  • Auf XING teilen
  • Bei Google Bookmarks eintragen
  • Bei Linkarena eintragen
  • Bei Mister Wong eintragen
  • Bei Newsvine eintragen
  • Bei reddit eintragen
  • Bei StumbleUpon eintragen
  • Bei Windows Live eintragen
  • Bei Yigg eintragen
  • Bei Yahoo! Bookmarks eintragen
  • Auf studiVZ meinVZ schülerVZ teilen
  • Als Favorit speichern