DRIVING THE DIGITAL FUTURE

Die CIO-Agenda 2019

21. + 22. Februar 2019

Hotel Grand Elysée, Hamburg

Teilnahme- und Stornierungsbedingungen

S

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl der Hamburger IT-Strategietage werden die Anmeldungswünsche zum Kongress in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Teilnahmepreise für den Kongress und die gesetzliche MwSt. fallen mit der Bestätigung der Registrierung an und sind unmittelbar mit Erhalt der Rechnung ohne Abzüge zu entrichten. Die Rechnung und ein elektronisches Ticket sind Bestandteil der Registrierungsbestätigung.

Anwender im Sinne der Teilnahmebedingungen sind alle Teilnehmer, die für ein IT-Anwenderunternehmen arbeiten, das selbst keine Beratungsdienstleistungen erbringt oder ITK-Produkte oder Dienstleistungen entwickelt, herstellt oder vertreibt. Von dieser Regelung sind nur Mitarbeiter von ausgegründeten IT-Gesellschaften ausgenommen, die ausschließlich für den Mutterkonzern arbeiten und kein Drittgeschäft machen.

Anbieter im Sinne der Teilnahmebedingungen sind Teilnehmer, die für ein Beratungsunternehmen, Hersteller, Software-, Hardware-, Telekommunikations-unternehmen oder einen ITK-Dienstleister arbeiten.

Die Registrierung von Anbietern ist aufgrund der hohen Nachfrage und des Charakters der Konferenz als Anwenderkongress stark limitiert. Die Teilnahme als Anbieter steht daher ausschließlich den offiziellen Partnern der Hamburger IT-Strategietage, sowie einer begrenzten Anzahl an Firmenmitgliedern von Hamburg@work oder Inhabern eines Gold-Abonnements des CIO Magazins zur Verfügung (Die Ermäßigung für Gold-Abonnenten kann nur nach Prüfung der Abo-Nummer gewährt werden).

Die Teilnahmemöglichkeit für Mitglieder des Vereins Hamburg@work besteht nur bei einer im Veranstaltungsjahr bestehenden und ungekündigten Premium Plus Mitgliedschaft des Unternehmens im Verein Hamburg@work (e.V.).

Bei Absage einer Veranstaltungsteilnahme bis sieben Kalendertage vor dem ersten Kongresstag erstatten wir den gezahlten Teilnahmepreis und stellen eine Bearbeitungsgebühr von 100,- € (zzgl. MwSt.) in Rechnung. Nach Verstreichen dieser Frist – egal aus welchem Grund – ist keine Erstattung oder Befreiung von der Zahlungsverpflichtung mehr möglich.

Die Übertragung einer Teilnahmeberechtigung auf einen anderen Teilnehmer ist mit Zustimmung des Veranstalters nach Prüfung der Teilnahmevoraussetzungen möglich. Bitte beachten Sie, dass je Registrierung nur ein und derselbe Teilnehmer an beiden Veranstaltungstagen teilnehmen kann. Die Aufteilung auf zwei verschiedene Teilnehmer ist nicht möglich!

Für Absagen und Übertragungen sowie alle anderen Fragen zur Teilnahme wenden Sie sich bitte an das Veranstaltungsbüro unter it-strategietage@faktor3.de

Mit der Anmeldung zum Kongress stimmen die Teilnehmer der Veröffentlichung ihres Vor- und Nachnamens und der Firmenzugehörigkeit in der Teilnehmerliste des Kongresses in gedruckter Form und in der IT-Strategietage App zu.

(Auszug aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen)